Beteiligung

Gemeinsam mit der Bevölkerung

Sowohl die Entwicklung der Hagnau-Areale als auch des Schänzli sollen der gesamten Bevölkerung Mehrwert bieten. Deshalb konnte sich die Muttenzer Bevölkerung aktiv am Quartierplanungsverfahren beteiligen. Im Rahmen einer ganztägigen Informationsveranstaltung mit Arealbegehung wurde sie im Juni 2016 erstmals über den Planungsstand informiert. Im Herbst des gleichen Jahres folgten drei thematische Beteiligungsveranstaltungen. Deren Ergebnisse flossen in die weitere Planung ein und die Resultate wurden im Mai 2017 vorgestellt. Im Oktober und November 2017 folgte der gesetzlich definierte Mitwirkungsprozess zur Beurteilung der Sondernutzungsplanungen. An einer Führung zum Vogel- und Naturschutzgebiet Vogelhölzli sowie einer Begehung auf dem Schänzli im Mai und Juni 2018 konnte die Bevölkerung nochmals wichtige Aspekte des Vorhabens kennenlernen. Die Quartierpläne sind somit das gleichzeitige Ergebnis von intensiven Debatten und vernetzter fachlicher Feinarbeit. Die Stimmberechtigten hiessen sie an der Gemeindeversammlung vom 19. Juni 2018 mit grosser Mehrheit gut.

Fragen und Anregungen

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, nehmen wir diese gerne entgegen: fragen@hagnau-schaenzli.ch